Wildromantische Mountainbike- oder E-Biketour entlang der Leuk


Das Leukbachtal mit seinen zahlreichen alten Mühlen und den imposanten Sandsteinfelsen ist ein Muß für jeden Naturliebhaber. Ein Rad mit gut profilierten Reifen ist Voraussetzung für diese Tour.

Start in Saarburg, Am Markt 2. Nach einigen flachen km zum Einradeln geht es dann im weiteren Verlauf  hinter Trassem gemäßigt, aber stetig bergauf. Zwischen Sandsteinfelsen, Bäumen und dem hier naturbelassenen Leukbach passieren wir schließlich die Landesgrenze von Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Im weiteren Verlauf dieser Tour erreichen wir zwischen Wiesen und Feldern bei Eft die in Mauern gefasste Leukquelle.


Interessierte können hier gerne einen Abstecher zur 1 km entfernten Nationalgrenze Deutschland – Frankreich unternehmen und etwas entlang der Grenze radeln.


Die Rückfahrt führt uns dann zunächst zur Aussichtsplattform Cloef oberhalb der Saarschleife bei Mettlach, dem Wahrzeichen des Saarlands. Im weiteren Verlauf geht es dann zurück ins Leukbachtal, und wir radeln in einer Waldabfahrt auf dem bekannten Weg zurück nach Saarburg. Vorbei am höchsten innerstädtischen Wasserfall Europas geht es hinunter in die historische Altstadt von Saarburg bis zur Mündung des Leukbachs in die Saar.



Gesamtstrecke:  47 km

Anstieg insgesamt 530 HM

Kosten pro Person: 15 €


zurück zu den Spezials

DIE LEUK

Von der Mündung bis zur Quelle und zurück

Roland Holbach • Saartalbiken UG (haftungsbeschränkt)

Zum Geisberg 3 • 54441 Ockfen • Deutschland

Tel.: 0160 93863645 oder • E-Mail: info@saartalbiken.de • www.saartalbiken.de