Start in Konz am Marktplatz. Zunächst entlang der Mosel auf flachem Radweg bis zur luxemburgischen Grenze bei Wasserbilligerbrück. Von dort entlang dem Grenzfluss Sauer, abwechselnd auf deutscher und luxemburger Seite, bis in die Abteistadt Echternach mit dem mittelalterlichen Stadtzenrum.

Von dort führt der Radweg immer leicht ansteigend auf alter Bahntasse durch das landschaftlich abwechslungsreiche Müllerthal, mit Felsen und Bachläufen, der kleinen Luxemburger Schweiz, nach Consdorf, dem höchsten Punkt der Tagestour.

Im weiteren Verlauf geht es auf langgezogenen Gefällstrecken wieder hinab ins Moseltal bei Mertert, Wasserbillig, und auf flachen Kilometern geht es dann zurück zum Ausgangspunkt in Konz.


Alternativ mit Start und Ziel in Nittel, Weinstraße.

Identischer Tourverlauf ab Wasserbilligerbrück bis Mertert, Wasserbillig.


Termine: auf Anfrage


Gesamtstrecke ca. 65 km –

alternativ mit Start und Ziel in Nittel ca. 72 km

Kosten pro Person: 15,00 €


zurück zu den Spezials

ECHTERNACH UND MÜLLERTHAL

Anspruchsvolle Tagesfahrt im östlichen Luxemburg

Roland Holbach • Saartalbiken UG (haftungsbeschränkt)

Zum Geisberg 3 • 54441 Ockfen • Deutschland

Tel.: 0160 93863645 oder • E-Mail: info@saartalbiken.de • www.saartalbiken.de